Die Verwaltung mehrerer Bauunternehmen kann den Betreibern Kopfzerbrechen bereiten!

Mit dem auf den Lastwagen installierten RFID-Etikettensystem lassen sich mehrere Auftragnehmer leicht verwalten. Dadurch werden menschliche Fehler reduziert, handschriftliche Aufzeichnungen überflüssig und der Bedarf an einem Pförtner oder Kontrolleur entfällt.

Das Loadscan-System zeigt genau an, wie viel Material stündlich, täglich oder wöchentlich auf der Baustelle angeliefert oder transportiert wurde, und zwar für jeden einzelnen Lkw und jeden Auftragnehmer.

Verwaltung mehrerer Auftragnehmer

Genaue Verfolgung aller Materialbewegungen

Die kontinuierliche Echtzeitmessung der genauen Mengen ist die Schlüsselinformation, die durch den Volumenscanner erzeugt wird. Das automatisierte System ermöglicht es den Auftragnehmern, die tägliche Produktivität zu überprüfen und bietet einen nützlichen Querverweis für Zahlungen.

Durch die Überwachung der Produktivität des einzelnen Fahrers/Bedieners ermöglicht es eine Verbesserung der betrieblichen Effizienz. In Verbindung mit den 3D-Scan-Bildern, die automatisch für jede Ladung erstellt werden, kann es bei der Schulung und dem Coaching der Laderfahrer hilfreich sein.

class="img-responsive

Möchten Sie die gleichen Vorteile genießen, die auch andere zivile Betreiber genossen haben?