fbpx
class="img-responsive
Teranga Gold Fallstudie

Erstes solarbetriebenes LVS ist ein Erfolg bei Teranga Gold, Senegal Afrika

Details zum Projekt

KATEGORIE:Produktivität im Bergbau
STANDORT:Senegal, Afrika
PRODUKT:LVS-3TMM Mobile Solaranlage
WEBSITE:www.terangagold.com

Das erste netzunabhängige, solarbetriebene Load Volume Scanner (LVS)-System von Loadscan hat sich bei der Teranga Gold Corporation im Senegal, Afrika, bewährt.

Der Goldminenbetrieb kaufte das LVS-3TMM von Loadscan und beauftragte das Unternehmen mit der Herstellung und Lieferung seines ersten 24-Stunden-Solarsystems zur Messung der Menge an goldhaltigem Erz, das mit Lastwagen von anderen Minenstandorten in der Umgebung zur Verarbeitungsanlage transportiert wird.

Das LVS-System nutzt Laserscanning- und RFID-Technologien in Kombination mit einer Software, die 3D-Modellbilder von Lastwagen erstellt, um das genaue Volumen des in einem Lastwagen oder Anhänger geladenen Materials zu messen.

Das Solarsystem erzeugt tagsüber Strom und lädt einen Akkupack auf, der den Scanner über Nacht mit Strom versorgt. Es besteht die Möglichkeit, das Gerät an das Stromnetz oder an einen Generator anzuschließen, um die Batterien aufzuladen, wenn die Solarenergie nicht ausreicht, um die Batterien aufzufüllen. Bislang ist das System völlig autark: Es läuft netzunabhängig und wird ausschließlich über das Solarsystem mit Strom versorgt. Die Lastwagen sind mit RFID-Etiketten versehen, so dass sie automatisch vom LVS-System identifiziert werden.

class="img-responsive

Carey West, Managing Director von Loadscan, sagte: "Es war ein interessantes und erfüllendes Projekt, das Solarsystem nach den Anforderungen von Teranga Golds zu konfigurieren. Für das Team von Loadscan war es eine Premiere, und wir sind stolz darauf, ein vollständig tragbares, in sich geschlossenes Solarsystem hergestellt zu haben, das nachweislich Strom liefert und das LVS-System 24 Stunden am Tag ohne Unterbrechung in Betrieb hält.

"Das LVS-System befand sich an einem abgelegenen Ort. Da der nächste Stromanschluss 1,5 km entfernt war, hätten die Stromkabel unterirdisch verlegt werden müssen, was sehr kostspielig gewesen wäre. Mit dem Loadscan-Solarsystem brauchte das Bergwerk keine Stromkabel zum Scanner zu verlegen oder jeden Tag einen Generator zu betreiben, dessen Wartung und ständiges Nachfüllen teuer und unzuverlässig geworden wäre."

Der Scanner ist über Punkt-zu-Punkt-Wifi mit dem Hauptbüro verbunden, so dass die Daten vom Scanner direkt an das Büro zurückübertragen werden, wo sie die Loadscan-Übersichtsberichtssoftware verwenden.

Teranga ist bestrebt, durch verantwortungsvollen Bergbau Vorteile für alle Beteiligten zu erzielen. Sie tragen zur Nachhaltigkeit und zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Gemeinden bei, in denen sie tätig sind.

Das LVS-3TMM von Loadscan ist eine schnelle und vollständig mobile Lösung für die Messung von Lkw und das Scannen von Lasten. Das in sich geschlossene mobile LKW-Messsystem kann zum Einsatzort gefahren werden und ist in nur 45 Minuten einsatzbereit.

Loadscan LVS-Scannersysteme sind in tragbaren, halb-tragbaren und feststehenden Portalmodellen erhältlich, um der Anwendung des Kunden am besten gerecht zu werden. Die Palette der messbaren Lastmaterialien und LKW-Typen wurde erweitert. Die LVS-Geräte werden jetzt erfolgreich auf einer ganzen Reihe von Lkw- und Anhängermodellen eingesetzt, darunter Lkw und Anhänger für den Straßenverkehr, Sattelauflieger und Zentralkipper sowie knickgelenkte Dumper und Steinbruchfahrzeuge für den Geländeeinsatz.
Weitere Informationen erhalten Sie von Loadscan Ltd. unter 0800 825 592 oder 1-800-747-2973, per E-Mail an sales@loadscan.com oder auf der Website des Unternehmens www.loadscan.com.

Goldmine profitiert von Effizienzsteigerung seit Loadscan-Installation
Kundenspezifische Scanlösung erweist sich in der Mongolei als kosteneffizient
Unterirdisches Kupferbergwerk Tritton erhöht Lkw-Transportfaktoren

Teilen Sie diesen Artikel, wählen Sie Ihre Plattform!

2024-03-18T11:05:06+13:00
Nach oben gehen