fbpx
class="img-responsive
class="img-responsive

Loadscan vereinfacht den Betrieb eines Steinbruchs in Waikato, Neuseeland

Details zum Projekt

KATEGORIE:Steinbrüche
STANDORT:Waikato, Neuseeland
PRODUKT:LVS-3BMF
WEBSITE:shawsquarries.co.nz

Von der Kaipaki Rd am Stadtrand von Cambridge in der Waikato-Region aus ist das einzige Zeichen für Shaw's Quarry das Schild am Tor und der gelbe Loadscan-Volumenscanner am Ende der Einfahrt.

Der Shaw's Quarry ist eine 7 m tiefe Sandgrube, die sich inmitten einiger der besten landwirtschaftlichen Flächen der Gegend befindet... und genau so wird es nach Ansicht von Betriebsleiter Dave Marinkovich auch aussehen, wenn der Steinbruch das Ende seiner Betriebszeit erreicht hat.

"Das ist sehr wichtig. Vor dem Abbau war es eine Arbeitsfarm, und das wird auch das Ziel sein, wenn die Arbeiten abgeschlossen sind. Daher ist die Rückführung ein wichtiger Teil unserer Arbeit", sagt er.

Ursprünglich war die Grube für einen 15-jährigen Betrieb auf einer Fläche von etwa 40 Hektar geplant, doch angesichts der zunehmenden Lkw-Bewegungen wird nun davon ausgegangen, dass die Lebensdauer zwischen 7 und 10 Jahren betragen wird, bevor der Sandvorrat sein Limit erreicht hat und die ankommende saubere Schüttung das Gelände wieder auffüllt.

"Wir haben immer noch eine Obergrenze von 200.000 Kubikmetern pro Jahr, die wir im Moment ziemlich genau einhalten können", sagt Dave. "Glücklicherweise können wir im Moment fast die gleiche Menge an sauberem Füllmaterial wie an Sand ausbringen.

Neben der Sicherstellung der Qualität der sauberen Schüttung - die durch regelmäßige und strenge Tests gewährleistet wird - ist es fast ebenso wichtig, das Volumen der Schüttung zu kennen, die in die Baustelle gelangt, wie das Volumen des Sandes, der an die Baustellen in der Region geliefert wird. Hier spielt der von Loadscan gelieferte LVS-3BMF-Lastvolumenscanner (LVS ) eine wichtige Rolle.

"Wir haben das Loadscan eingebaut, weil wir einen möglichst einfachen Betrieb anstrebten", sagt Dave.

"Ein großer Teil des Sandes, der von hier kommt, ist für den Bau bestimmt; in der Region Hamilton und Cambridge wird derzeit viel Land erschlossen. In der Region Hamilton und Cambridge werden derzeit viele Grundstücke erschlossen, und natürlich haben viele von ihnen große Vorstellungen davon, wie viel saubere Aufschüttung sie benötigen und wie viel Sand sie einbringen müssen.

"Sie arbeiten offensichtlich nicht mit Gewichten, wenn sie diese Art von Erhebungen durchführen, also ist es eine großartige Überschneidung zwischen dem, was sie brauchen, und dem, was wir in Bezug auf die Betrachtung von Volumina und nicht von Gewichten herausgeben."

Die in Blöcken montierte LVS-Einheit befindet sich in einer günstigen Lage für Lkw, die die Baustelle mit Sand verlassen, sowie für Lkw, die mit sauberer Schüttung ankommen, und bietet ausreichend Platz für eine Warteschlange, wenn die Nachfrage groß ist.

"Wir haben im Wesentlichen zwei Bagger mit zwei Fahrern, und das Loadscan hat unseren Betrieb wirklich vereinfacht", sagt er. "Es ist angenehm und einfach zu bedienen. Die Lkw-Fahrer sind alle damit vertraut, und es hilft uns auch im Hintergrund bei der Rechnungsstellung und dem Abgleich mit unseren Mengen und der Einhaltung der zulässigen Mengen sowie bei der Jahresprognose, um sicherzustellen, dass wir diese Mengen nicht überschreiten."

Er erklärt, dass das Loadscan-System - über das Cloud-basierte MyScanner-Portal - auch in die Berichts- und Rechnungssoftware von Shaw integriert ist, was den Buchhaltungsprozess vereinfacht und dem Gesamtbetrieb zusätzliche Effizienz verleiht.

"Ein weiterer Pluspunkt des Loadscan ist, dass alle Daten, die er ausgibt, sehr gut in unser Abrechnungssystem übernommen werden können. Auch hier haben wir nach etwas wirklich Einfachem gesucht, damit wir nicht jeden Tag Leute brauchen, die sich darum kümmern, und das hat wirklich gut funktioniert.

"Wir bekommen unterschiedliche Auftragszahlen von verschiedenen Aufträgen; wir sind hier kein großer Betrieb, aber oft über 200 Lkw und Anhänger pro Tag.

"Die Fahrer kommen herein, es wird ihre Registernummer, ihre Auftragsnummer und das Unternehmen, für das sie arbeiten, erfasst, und das alles wird in Xero übertragen, was die Rechnungsstellung sehr erleichtert."

Für weitere Informationen über Loadscan's Load Volume Scanner System KLICKEN SIE HIER

Einfach einzurichten, einfach zu benutzen, einfach zu verschieben
Lösung von Diskrepanzen im Bauwesen unter den extremen Bedingungen Russlands
Nutzung automatisierter Messungen über mehrere Standorte hinweg
Verbesserung der Kalkulation und Preisgestaltung bei Ausschreibungen für große und kleine Aufträge
Verbesserung der Lkw-Faktoren und Lösung von Streitigkeiten in der Schweiz

Teilen Sie diesen Artikel, wählen Sie Ihre Plattform!

2024-03-18T10:42:36+13:00
Nach oben gehen